Logo_Kunst am Kloster WeyarnKunst am Kloster Weyarn

Kunsthandwerker-Verzeichnis 2017

2016

GLAS

Bild - freeform-glaskunst

Nina und Stephen Thorp - Freeform Glaskunst

Schalen - Vasen - Gartenvögel - Glasschmuck - Briefbeschwerer

Unter dem Namen Freeform Glaskunst arbeiten Nina & Stephen Thorp seit 1993 in kreativer Zusammenarbeit an Ihrem 1110° heißen Glasschmelzofen im Osten von München. Mit großem handwerklichem Können fertigen und blasen sie „frei Hand“ Briefbeschwerer, Gartenvögel, Vasen, Teller und Schalen, Glasschmuck, sowie Unikat Skulpturen.
Beide Künstler teilen die Leidenschaft für die Verarbeitung von Massivglas, sie sind fasziniert von den optischen Qualitäten, die nur dem Material Glas eigen sind. Ihre Arbeitsweise kombiniert die traditionelle Kunst des Glasmachens mit Kreativität und Originalität.
Hohe Qualität, einfühlsame Farbgebung und grenzenlose Phantasie zeichnet ihre Glaskunst aus!

Nina & Stephen Thorp | Am Mitterfeld 35 | 85622 Weißenfeld
Telefon: 089 9045 920 | E-Mail: info@freeform-glas.de | www.freeform-glas.de

SCHMUCK

Bild - Mittermayer-Schmuck

Schmuck Atelier Sabine Mittermayer

In Oberaudorf gibt es einen Ort, an dem man sich in die Welt einer Goldschmiedin verzaubern lassen kann.
Der Besucher staunt immer wieder aufs Neue über die Kreativität, die klare Formensprache sowie die perfekte Verarbeitung. Hochwertige Gold und Silber Ringe, Colliers, Anhänger, Armbänder und Ohrschmuck in großer Vielfalt stehen zur Auswahl. Für die Goldschmiedin steht die Kundin im Mittelpunkt, denn der Schmuck unterstreicht den Glanz der Augen, die Anmut der Bewegung und lässt die Trägerin ihren persönlichen Ausdruck finden.

Sabine Mittermayer | Rosenheimer Strasse 17a | 83080 Oberaudorf
Telefon: 08033 2227 | E-Mail: mail@mittermayer-schmuck.de | www.mittermayer-schmuck.de

Bild - Frank Balthasar - Die-Blume-des-Lebens - Goldschmied und Edelmetalltechniker

Frank Balthasar - Goldschmied und Edelmetalltechniker

Ornamente, Schmuckstücke und Raumobjekte

Frank Balthasar | Im Hausgrün 12 | 79312 Emmendingen
Telefon: 07641 9596672 | E-Mail: info@die-blume-des-lebens.de | www.die-blume-des-lebens.de

Bild - Etla Breyer Chairs

Etla Breyer

Schmuck der sitzt

Schmuck der sitzt ist die Goldlinie von chairs.de. Die Philosophie ist klar - formal durchkonzipierte Schmuckstücke sitzen am Körper und auf den Stühlen. Konsequent findet der Schmuck in jedem Fall seinen Platz, morgens an der Frau und abends erholt er sich von den Turbulenzen des Tages auf dem Stuhlobjekt. Es finden hierbei edle Materialien von 18ct Gold über hochwertige Farbedelsteine bis zu Brillianten in hoher Qualität ihre Anwendung. Der Stil ist klar und pur, die Funktion ist ergonomisch ausgerichtet, die Form skulptural aufgebaut, was zu einem langem Zeitfenster des Design beiträgt und zur Wertbeständigkeit des Schmucks.

Stühle zum Tragen

"Stühe zum Tragen" ist die Silberlinie von chairs.de. Ganz kleine Stühle sind der leitfaden im Silberschmuck. Als Motiv tauchen sie in jedem Schmuckstück auf oder sie bilden selbst das Schmuckstück. Selbstverständlich bleibt chairs.de sich auch in der Silberlinie treu. Es werden nur edle Materialien wie 935/000 Sterlingsilber, 750/000 Gold und Edelsteine verwendet.

Etla Breyer | Würmtalstr. 11 | 75181 Pforzheim
Telefon: 07231 313690 | E-Mail: ebk@chairs.de | www.chairs.de

Bild - Christine Vitzthum

CHRISTINE VITZTHUM

Schmuck

Für meinen Schmuck verwende ich 750/Gelbgold,geschwärztes Silber und eine vielfältige Auswahl an Edelsteinen. Der Reiz der Stücke ergibt sich aus der Zartheit und Farbigkeit die im (ver)häkeln mit den Bändchen begründet ist. Ich verwende hierfür Polyestergarn, wobei die Gold-/Silberteile mit einer 0,6 mm Nadel eingehäkelt werden.

Christine Vitzthum | Sperberstrasse 9 | 83101 Rohrdorf
Telefon: | E-Mail: info@christine-vitzthum.de | www.christine-vitzthum.de

Bild - Sabine Pickert

Sabine Pickert

Keramik- und Schmuckunikate

Für ihre Arbeiten schöpft Sabine aus der Vielfalt unterschiedlicher Verfahren. Bei ihren Gefäßen und Schalen aus eingefärbtem Steinzeugton bestimmen changierende Pastelltönen die Farbpalette. Die glasierten Gefäße und Objekte spielen in kräftigem gelb, dunklem rot und ergänzen mit tiefem schwarz.
Die Rauchbrandtechnik verwendet die Keramikerin besonders gern, mit der Sie ineinander fließende, farbige Oberflächenmuster erzeugt. Jedes Objekt das auf diese Weise erschaffen wird, hat seinen ganz eigenen, einmaligen Ausdruck.

Sabine Pickert | Bahnhof 1 | 97990 Weikersheim
Telefon: 07934 2599894 | E-Mail: sapi.kunst@gmail.com | www.sabinepickert.de

Bild - Anselm Ring

Anselm Ring

Archaisch inspirierter Schmuck

Anselm Ring | Heerhof 5 | 73441 Bopfingen
Telefon: 07362 956 7929

TEXTIL

Bild - Handzeichen

Dorothea Handreke

Dirndl - Walkjacken - Walkmäntel

HandZeichen stellt in einer kleinen Manufaktur außergewöhnliche Dirndlunikate her, die nicht nur durch ihren besonderen Tragekomfort besonderen Anklang finden. Einige Werkstücke haben handbestickte Rückenpartien, die wir in unserem Atelier entwerfen und herstellen. Puristisches Design bestimmt die Form unserer Walkstoffjacken und -Mäntel. Das Traditionsmaterial Walk, in Österreich auf altbewährte Weise hergestellt, wird zeitgemäß übersetzt und bekommt auf diese Weise eine neue Aussage.

Handzeichen e.v Dorothea Handreke | Blumenweg 15 | 83026 Rosenheim
Telefon: 0172 4674735 | E-Mail: dhandreke@gmail.com | www.handzeichenev.de

Bild - Angela Rother Textildesign

Rother Textildesign

Bekleidung aus Wolle - Seide - Baumwolle - Seidenschals - Stulpen & Kappen

Als Diplom-Textildesignerin fertige ich bereits seit 1983 – mit Abschluss meines Studiums an der Fachhochschule für angewandte Kunst Schneeberg – Damen- und Herrenbekleidung sowie Accessoires wie Tücher, Schals, Stulpen und dazu passende Kappen und Kragen. Diese werden durch verschiedene textile Handwerkstechniken wie Batik und Patchwork ergänzt.
Meine Kollektion zeichnet sich durch eine soilde handwerkliche Verarbeitung aus, aber auch durch eine weite, in sich stimmige Farbpalette (handgefärbt) und raffinierte Materialkombinationen wie das Zusammenspiel von feinen und groben Seiden, Wolle und Leinen sowie anderen verschiedenartigen Naturmaterialien.

Angela Rother Textildesign | Glacistr. 36 | 01099 Dresden
Telefon: 0351 4964899 | E-Mail: info@rother-textildesign.de | www.rother-textildesign.de

Bild - Filz Palast

Filz Palast

"Alles Kopfsache" Hüte, Mützen, Schals

Wir fertigen Kopfbedeckungen für Damen und Herren. Hüte, Mützen, Stirnbänder für Sommer und Winter zum Schutz vor Sonne, Regen, Schnee und Fascinator für den besonderen Moment. 
Bei unseren Modellen legen wir großen Wert auf Tragekomfort und Individualität.
Unsere Kunden schätzen unsere alltagstauglichen aber nicht alltäglichen Modelle. Wir freuen uns wenn unsere Hüte den passenden Kopf finden, denn zu jedem Kopf gibt es auch den richtigen Hut. Nehmen Sie sich Zeit zu probieren, wir beraten Sie gerne.

Filz Palast - Gisela Helmes-Kronschnabl | Adolf-Kolping-Str. 2+5 | 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 41331 | E-Mail: info@filzpalast.de | www.filzpalast.de

Bild - Birgit Gillen

Birgit Gillen

Bekleidung, textile Asseccoires, passender Schmuck

Birgit Gillen | Am alten Friedhof 10 | 52156 Monschau
Telefon: 02471 523 9449 | E-Mail: info@birgitgillen.de | www.birgitgillen.de

Bild - WOHLSTOFF - Jeanette Pfeilschifter

WOHLSTOFF - Jeanette Pfeilschifter

Wolle zum wohlfühlen

In liebevoller Handarbeit entstehen in meinem Atelier einzigartige Kleidungsstücke aus Wolle und Seide. Meine Unikate bieten einen hohen Tragekomfort, sind angenehm leicht und wärmend. Fühlen sie selbst!

Jeanette Pfeilschifter | Holderbrunnenweg 2 | 87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 40142 | E-Mail: Jeanette.Pfeilschifter@gmx.de | www.wohlstoff.com

Bild - KOPFKLEIDER - Anja Barth

KOPFKLEIDER - Anja Barth

Extravagant, witzig, edel, einfach, schwarz, bunt, Ton in Ton

Meine Ideen ergeben sich durch die Begegnungen mit Menschen, die einfachen alltäglichen und ganz besonderen Eindrücke spiegeln sich so in den Produkten wieder. Deshalb kommen auch während der laufenden Arbeiten meine gehäkelten oder gestrickten Befindlichkeiten zum Ausdruck tragend hinzu. Gelungene Kopfkleider bedeuten für mich, wenn meine Modelle Menschen feinsinnig berühren und die Erkenntnis entsteht das die Funktion mit dem Design im Einklang ist. In meiner handgefertigten Produktion kommt ein Materialmix zum Einsatz mit dem verstärkten Augenmerk mittels Materialauswahl weder Mensch noch Tier zu schaden.

Um meine handgefertigten Produkte erschwinglich zu machen, berücksichtige ich Albert Einsteins Erkenntnis: „Alles sollte so einfach gemacht werden wie möglich, aber nicht einfacher."

Ob extravagant, witzig, edel, einfach, schwarz, bunt, Ton in Ton, es bietet sich jeder Person die Möglichkeit seinen Lebensstil mit handgefertigten Unikaten zu unterstreichen.

Anja Barth | Berliner Straße 46 | 29439 Lüchow / Wendland
Telefon: 0172 727 5284 | E-Mail: barth.anja@freenet.de | www.kopfkleider.de

Bild - Dirndlmanufaktur Der Ochse

Dirndlmanufaktur Der Ochse

Der Ochse fertigt in Deutschland exklusive Dirndl aus Naturstoffen.

Der Ochse bietet seinen Kundinnen seit 2006 eine exklusive Dirndlkollektion an. Hauptaugenmerk der hochwertigen Dirndl liegt dabei auf der handwerklichen Verarbeitung in der Tradition des Trachtenschneiderhandwerks in Deutschland, den hochwertigen Leinenstoffen aus traditionsreichen europäischen Webereien und einer Gestaltung, die das Dirndl in seiner ursprünglichen und gradlinigen Form zur Geltung kommen lässt. Zusätzlich zu der Dirndlkollektion in den Größen 34 bis 48, bietet Der Ochse Anfertigungen in der Maßkonfektion (bis Größe 52) an.

Sarah Panteleev | Suarezstr. 41 | 14057 Berlin
Telefon: 030 – 548 97 006 | E-Mail: mail@derochse.de | www.derochse.de

Bild - Weben und Filzen - Doris Ruppert

Weben und Filzen - Doris Ruppert

Weben und Filzen

Doris Ruppert | Obere Stiegel 7 | 34549 Edertal
Telefon: 05621 73158 | E-Mail: info@webenundfilzen.de | www.webenundfilzen.de

HOLZ

Bild - Wolfgang Schröder

Wolfgang Schröder

Holz-Intarsien

Brettchen, Bürsten, Tabletts, Schreibtisch-Utensilien, Haarspangen u.v.m.
Nützliches aus Massiv-Holz mit geschichteten farblich abgestimmten schönen Hölzern.

Wolfgang Schröder | Nähermemminger Weg 19 | 86720 Nördlingen
Telefon: 0160 97071 256 | E-Mail: wsintarsien@aol.de

Bild - Jörg Degenhardt und Susanne Möhle

Susanne Möhle und Jörg Degenhardt

Feine Schatullen, Holzdeckelgefäße, grünes Steingut

Susanne Möhle und Jörg Degenhardt | Geraszell 14 | 94344 Wiesenfelden
Telefon: 09966 910228 | E-Mail: sus.M@posteo.de | www.susM-HolzWerk.de

Bild - Johannes Hofbauer

Johannes Hofbauer

Holz als gestalterisches Element

Johannes Hofbauer | Bahnhofstraße 20 | 82340 Feldafing
Telefon: 08157 925292 | E-Mail: info@j-hofbauer.de | j-hofbauer.de

Bild - Woodandform – Die Mühlenmanufaktur

Woodandform – Die Mühlenmanufaktur

Exclusive Pfeffemühlen aus Holz – Unikate in Handarbeit

Aus einzigartigen edlen Hölzern fertigen wir Pfeffer-, Salz- und Gewürzmühlen. In sorgfältiger Handarbeit entstehen charaktervolle Unikate mit einem hochwertigen Keramikmahlwerk.

Wir fertigen unsere Mühlen aus überwiegend regionalen, seltenen Maserhölzern in einer kleinen Werkstatt am Chiemsee. Es ist faszinierend welche aussergewöhnliche Maserung und Struktur aus anfänglich unscheinbaren Holz entstehen kann.

Die quadratische, leicht abgerundete Grundform unserer Mühlen bringt die Zeichnung des Holzes besonders gut zur Geltung und gewährleistet eine gute Handhabung. Das mehrfache Einlassen mit Hartöl bietet soliden Schutz und gibt der Holzstruktur Tiefe und Plastizität. Durch die aufwändige Oberflächenbehandlung haben unsere Mühlen eine angenehme samtige Haptik.

Damit die Mühlen auch das am Besten tun wofür sie geschaffen wurden, bauen wir die hochwertigen Keramikmahlwerke der Firma Crushgrind ein. Aufgrund der ausgeklügelten abnutzungsfreien Bauweise gibt die Firma 25 Jahre Garantie auf ihre Mahlwerksteile. Keramik eignet sich für Salze, Pfeffer und Gewürze.

Die MühlenManufaktur | Gartenweg 1 | 83254 Breitbrunn
Telefon: 08054 950 97 49 | E-Mail: info@wandform.de | www.woodandform.de

KERAMIK

Bild - Andrea Peckedrath - Gebrannte Erde

Andrea Peckedrath - Gebrannte Erde

Während meiner Arbeit entstehen Dörfer die auf Felsen thronen und Bildplatten, die eine Erinnentng an den Süden vermitteln. Des weiteren greife ich die archaische und fossile Form des Ammoniten auf und schaffe Kugeln, Vasen, Schalen ... mit diesem Gestaltungselement. Ich fertige kleine Serien und Einzelstücke in Aufbau und Modelliertechnik, unter Verwendung von verschiedenfarbigen, grobschamottierten Massen.

Andrea Peckedrath | Uhlandstr. 9 | 59075 Hamm
Telefon: 0177 410 1851 | E-Mail: andrea@gebrannte-erde.de | www.gebrannte-erde.de

Bild - Jörg Degenhardt und Susanne Möhle

Susanne Möhle und Jörg Degenhardt

Feine Schatullen, Holzdeckelgefäße, grünes Steingut

Susanne Möhle und Jörg Degenhardt | Geraszell 14 | 94344 Wiesenfelden
Telefon: 09966 910228 | E-Mail: sus.M@posteo.de | www.susM-HolzWerk.de

Bild - DL - Keramik

Dagmar Langer Keramik

Keramikatelier | Stephanienstr. 21 | 76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 81989109 | E-Mail: mail@dl-keramik.com | www.dl-keramik.com

Bild - Hans Peter Keramik

Hans Peter Keramik

Seit 1982 beschäftige ich mit Keramik. 17 Jahre lang mit der Nachbildung der schwarz - rotfigurigen Vasenkeramik. Vor etwa 15 Jahren begann ich dann mit Rakukeramik zu experimentieren und bin nach wie vor begeistert von der Fülle der Möglichkeiten auf diesem Gebiet.

1983 begann ich mit dem Nachbilden griechischer Vasen im Original. Nachdem ich alle dazugehörigen Rohstoffe in bestimmten Erden fand, war die Begeisterung geweckt und ich beschäftigte mich lange Jahre mit diesem Thema. Damals erkannte ich, dass auch ein sehr langer und mühsamer Weg unglaublich abwechslungsreich, vielseitig und schön sein kann und deshalb habe ich mich entschlossen, mir diesen Weg zum eigentlichen Ziel zu machen. Denn nur der Weg zum fertigen Produkt ist die Strecke, Erfahrungen zu sammeln und sich weiter zu entwickeln. Meine Produkte sind dann immer nur die Ergebnisse einer gewissen Wegstrecke, auf der ich gegangen bin. Zum großen Glück gehört auch, dass es in der Keramik sehr sehr viele Wege gibt die man beschreiten kann, um immer wieder zu neuen, interessanten Ergebnissen zu kommen. Ohne Freude und ohne unermüdlichen Einsatz ist es jedoch schwer, den oftmals steilen Weg zu erklimmen, um an ein angestrebtes Ziel zu kommen. Meine Absicht ist es deshalb, mich immer wieder von neuem mit diesem besonderen Material - Ton - zu beschäftigen, mich weiter zu entwickeln und Objekte zu schaffen, die mir - ebenso wie anderen Menschen - Freude bereiten. Das ist mein Weg, der mich stets zu diesem Ziel führen soll.

Hans Peter Keramik | Neufeldstr. 61R | 82140 Olching
Telefon: 08142 488805 | E-Mail: hpeter@hpeter.de | www.hpeter.de

Bild - Gundlach Keramik

Gundlach Keramik

Handgedrehte Gebrauchskeramik aus Steinzeug

Ingmarie Gundlach | Im Sonnenwinkel 6 | 64665 Alsbach-Hähnlein
Telefon: 06257 505384 | E-Mail: ingmarie@gundlach-keramik.de | www.gundlach-keramik.de

OBJEKTE

Bild - leben-in-bronze

Jens Höpke - Leben in Bronze

Seit nunmehr 24 Jahren stelle ich diese kleinen "Bronzeminiaturen" her und darf von ihnen "leben". Bei ca. 820° werden diese mit Werkzeug aus einem Stück „Schmiedebronze“ geschnitten, gehämmert, geformt und mit einem Stein verbunden. Ziel meiner Skulpturen ist es, eine Einheit aus Stein und Miniatur zu schaffen. Ob der Stein durch seine Form das Motiv der Darstellung vorgibt, oder der Ausdruck der Miniatur sich den Stein aussucht, bleibt gleich. Entscheidend ist immer die Harmonie von Mensch und Natur.

Jens Höpke | Untermarkt 3a | 82481 Mittenwald
Telefon: 08823 937787 | E-Mail: lebeninbronze@aol.com | www.lebeninbronze.de

Bild - Raumgefuehl - Uschi Kanopka

RAUMGEFÜHL uschi kannopka

Lichtobjekte aus Altholz und Altmetall - Huafnogel-Manschgerl - Metallobjekte

Stimmungsvolle Lichtobjekte für Garten, Terrasse, Hauseingänge, Wintergärten usw. entstehen aus urigen alten Holzbalken und dem Verschweißen von rostigem Eisen. Ein oder mehrere Glaswindlichter mit echten Kerzen steuern das sanfte Licht bei. Jeder Lichtbalken ist ein unverwechselbares Einzelstück! Aus rostigen Hufnägeln schweiße ich in liebevoller Detailarbeit kleine filigrane Figürchen – die Huafnogl-Manschgerl. Einzeln, paarweise oder als Gruppe verkörpern sie Alltägliches. Jede Figur soll mit einem Augenzwinkern betrachtet werden und trägt außerdem einen bayerischen Titel.

Die Kreativität bahnt sich ihren Weg in mein Leben auf vielerlei Arten: durch spontane Eindrücke, geduldiges Warten auf die richtige ‚Eingebung‘, intuitives Handeln. Dem zufälligen Blick auf alte Holzbalken, die in einem Fahrsilo vor sich hin gammelten, entsprangen vor Jahren die LichtKunstObjekte.

Ein Haufen alter Hufeisen wurde nach geduldigem Warten zu den Lichtkugeln ‚Rundumadum vui Liacht‘!

Was Alles eint ist der Wille zum Re- und Upcycling sowie die Liebe zu den Dingen und die erklärte Absicht, Unverwechselbares und Einzigartiges zu schaffen!

Raumgefühl - Uschi Kannopka | Atelier Taubenweg 4 | 83026 Rosenheim
Telefon: 0160 553 2962 | E-Mail: uschi@kannopka.de | www.raumgefuehl.co

Bild - cubecrafts Benjamin Müller

Kubus Schmuck und Objekt - Benjamin Müller

Klare Formen, schlichte Eleganz

In meinem Atelier gestalte ich Objekte und Schmuckstücke. Diese fertige ich in Handarbeit aus hochwertigen Materialien, wie verschiedenen Metalllegierungen, Edelhölzern und Carbon. Durch das breite Spektrum an Materialien entstehen diese in unterschiedlichsten Herangehensweisen, von überwiegend spanabhebender Bearbeitung, aber auch durch Guss. Bei der Erstellung von Einzelstücken gehe ich auf die individuellen Wünsche meiner Kunden explizit ein. Außerdem fertige ich verschiedene Halbzeuge für Goldschmiede aus Ebenholz und Carbon. Mit dem Namen Kubus spreche ich auf die klare reduzierte Formensprache an, die meinen Stücken innewohnt.

Ich habe hohen Anspruch an Qualität, Service und Design und mein Ziel ist es, mit jedem Stück stets den Wünschen meiner Kunden gerecht zu werden.

Benjamin Müller | Alte Wagnerei, Hauptstr. 27 | 86949 Windach-Schöffelding
Telefon: 08193 4091 163 | E-Mail: info@cube-crafts.com | www.cube-crafts.com

Bild - Georg Grieb

Georg Grieb

Stein-Waschbecken - Brunnen - Tiere - Möbel - freie Objekte | Vorwiegend aus Stein sowie als Materialkomposition mit Holz / Metall

Georg Grieb | Eulenstr. 8 | 97990 Weikersheim
Telefon: 0151 51 788 395 | E-Mail: ggrieb.bildhauer@gmail.com

Bild - Gabriela Schler

Gabriela Schler

Handgemachte Naturseifen & Badeprodukte, Geschenkschachteln

Während meiner Ausbildung zur Heilkräutertherapeutin kam die Idee meine eigene Naturseife zu sieden, meine langjährige Arbeit in einem Labor gaben mir eine gute Grundlage, und meine schon immer kreative Arbeit in vielen Bereichen, runden das Ganze perfekt ab.

Für meine handgesiedeten Naturseifen verwende ich nur beste, hochwertige Zutaten und reine, ätherische Öle (keine synthetischen Duftstoffe oder Parfüme) als Duft. Die meisten Seifen sind vegan, zum Teil palmölfrei. Auf die Gestaltung der Seifen lege ich großen Wert, so wird jede einzelne Seife mit handgefertigten Holzstempeln verziert und auf Wunsch in meine eigens hergestellten Schachteln verpackt. In meinem Atelier entstehen nicht "nur" handgesiedete Seifen, sondern auch edle Geschenkschachteln aus handgeschöpften oder italienischen Papieren, sowie seit kurzem wieder passende, getöpferte Seifenschalen.
So habe ich mir, seit fast 30 Jahren Pause endlich wieder eine kleine Töpferwerkstatt zugelegt und bin jede freie Minute dabei Neues entstehen zu lassen.

Gabriela Schler | Unterdürrbacherstr. 237 | 97080 Würzburg
Telefon: 0151 19357175 | E-Mail: naturseifenwerkstatt@web.de | www.naturseifenwerkstatt.de

Bild - Carmen u. Werner Frank

Carmen u. Werner Frank

Skulpturen und Plastiken

Bereits fast 20 Jahre miteinander verheiratet, entdeckten wir in der Kunst für uns „Die Erotik“. In diesen vielen gemeinsamen Jahren (mittlerweile über 30 Jahre) hatten wir genug Zeit, diese Kunstrichtung zu studieren. Bei unseren Arbeiten gibt Werner Frank die Formen vor und Carmen Frank setzt mit Details wie roten Schuhen, Lippenstift und Gold die Signale.
Das Unerklärliche bleibt die Liebe selbst: Eingefangen im Kunstwerk. Gemeinsam entwickeln wir unsere Arbeiten und Projekte und arbeiten doch überwiegend unabhängig voneinander und schaffen in der Synergie das Besondere.

Carmen u. Werner Frank | Steinstr. 73 | 81667 München
Telefon: 01575 8078006 | E-Mail: info@mosaik-frank.de | www.mosaik-frank.de

Bild - Alelierhaus Chaco

Atelierhaus Chaco

Stefanie Ahn und Olaf Hülsmann

Symbolhafte, ausdrucksstarke Skulpturen sind das Ergebnis unseres gemeinsamen Schaffens, immer auf der Suche nach der einfachen aber tiefgründigen Formensprache. Rostiges Alteisen ist dabei der wichtigste Werkstoff mit dem wir arbeiten. Seine Verwitterung und seine Gebrauchsspuren spiegeln die Vergangenheit - die alten Kulturen - aus denen unsere Inspirationen stammen, seine widerspenstige Härte und seine umstrittene Schönheit - die Gegenwart, sein Recycling - aus vergangenem Nutzen zu neuem Sinn - unsere Ideologie.

Der wichtigste künstlerische Aspekt ist durch wenige gezielte Schnitte mit dem Schneidbrenner eine Art moderne Felszeichnung zu schaffen, die nur durch ihre schlichte Form besticht, ähnlich eines Scherenschnittes. Die natürlich gerostete Oberfläche unterstreicht dabei Ihren archaischen Charakter. Handwerkliche Arbeiten, wie Schleifen, Feilen und Schweißen geben den Objekten neben Spachteltechniken, Pigmentauftrag und Oxidationsexperimenten sowie der Kombination mit keramischen Elementen in RAKU-Technik, Steinzeug, Mixed-Media oder Fundstücken Ihre Ausdruckskraft

Waren die Arbeiten anfänglich noch stark an Fels- und Höhlenzeichnungen orientiert, entstehen heute In erster Linie spontane freie Bilder bzw. Objekte die teilweise noch einen archaischen Ursprung erahnen lassen.

Stefanie Ahn und Olaf Hülsmann | Weststr. 23 | 33615 Bielefeld
Telefon: 0521 121010 | E-Mail: chaco@genion.de | www.atelierhaus-chaco.de

Bild - Jürgen Wolf, Objektgestalter

Jürgen Wolf, Objektgestalter

Abstrakte, moderne Werke, gefertigt aus Edelstahl und natürlichen Werkstoffen.

Jürgen Wolf, Objektgestalter | Am Otterberg 29 | 95032 Hof
Telefon: 09281 54312 | E-Mail: j.wolf@wolf-objekte.de | www.wolf-objekte.de

Bild - Ute Kraus, Naturgestaltungen

Ute Kraus, Naturgestaltungen

... einfach besonders

Jahreszeitliche Naturgestaltungen bewegen mich - Werden von mir bewegt.
Immer wieder neu ein Zeichen meiner persönlichen Ausdrucksweise - Immer wieder lebendig und beseelt.
Diese Werke meiner Hände - Ein Spiegel meiner Seele.

Ute Kraus, Naturgestaltungen | Hubertusstr. 22b | 83071 Stefanskirchen
www.einfachbesonders.de

LEDER

Bild - Jacob Meffert

Jacob Meffert

Herren Lederjacken - Reisetaschen - Taschen

Jacob Meffert | Welzheimer Str. 1 | 74417 Gschwend
Telefon: 07972 9126 210 | E-Mail: info@unico-leder.de | www.unico-leder.de

Bild - Jens Mildenberger

Jens Mildenberger - Gürtelherstellung

- Von Hand und vor Ort -

Aus pflanzlich gegerbten 3,2-4 mm dickem Vollrindleder stelle ich hochwertig verarbeitete Vollrindgürtel her. Hierfür verwende ich bsw.:


  1. Häute mit einer sehr starken Oberflächenstruktur, die durch das Schrumpfen in besonderen Gerbverfahren extra herausgearbeitet wurde.
  2. Leder dessen Narben mechanisch angerauht wurde und dadurch eine leicht antike, verwaschene Oberfläche erhält.

Vor Ort habe ich einen Werktischbereich und Schaukästen, in denen sich Mustergürtel befinden. Anhand dieser Muster kann man sich orientieren und sich das Leder bzw. den Riemen, die Beschläge und die Art der Verarbeitung aussuchen und dabei zusehen wie der Gürtel gemacht wird.
Sonderwünsche werden mit etwas Geduld vor Ort erfüllt oder ich fertige diese in meiner Werkstatt an.

Jens Mildenberger | Am Borngarten 2 | 67829 Schmittweiler
Telefon: 06753 964 595

Bild - Vera Petermann

Vera Petermann

Taschen und Etuis aus Plane, Leder und Fellen

Taschen und allerlei Etuis, die tatsächlich praktisch und schön, UND so schön anders sind - das ist Praktasch. Vera Petermann, Designerin aus Leidenschaft und München, hat seit über 20 Jahren Erfahrung im Umgang mit Leder und Fellen. Sie hat u.a. bei Vivienne Westwood, Escada und Saga Furs gearbeitet, entwirft und fertigt jede Tasche selbst.

Absolut einzigartig sind die Ledersorten und Felle, mit denen gearbeitet wird, alles ist direkt und mit großer Liebe zum Detail ausgesucht: das Leder aus Italien, die Felle aus Namibia, die Filze aus Deutschland, die Planen aus Österreich, die Gurte aus Tennessee - nicht nur das macht die PrakTaschen so unique.

Vera Petermann | Lindenplatz 24 | 82223 Eichenau
Telefon: 08141 537 651 | E-Mail: vera@praktasch.de | www.praktasch.de

Bild - RISCH leatherbags

RISCH leatherbags

Ledertaschen

Susann Risch
Nach einigen Jahren als Designerin und Produktentwicklerin bei angesagten Modelabeln zuletzt bei einem Label mit skandinavischen Wurzeln, hat sie mit ihrem Vater 2015 ihre persönlichen Ledertaschen designt.

Thomas Risch
Der ehemaliger Ingenieur & Waldorfschüler hat immer schon viel mit Leder im privaten Bereich gearbeitet. Da wurden Packtaschen für seine Harley gemacht, oder die Sättel von Hand bezogen. Erst für den privaten Gebrauch und nachdem Freunde auch total begeistert waren, jetzt auch für Alle. Die Taschen sind mit viel Liebe und ästhetischem Gespür ausgewählt und in Szene gesetzt worden.

Susann Risch | Sperberstrasse 7 | 83101 Rohrdorf/Thansau
Telefon: 0151 28449607 | E-Mail: susannrisch@web.de

MALEREI

Bild - Stefan Mair

Stefan Mair - Altes Holz und schräge Vögel

Es gibt wohl kein anderes Material, das so viel Charakter hat, so viel Behaglichkeit ausstrahlt, wie antikes Holz. Vor Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten von Handwerkern verarbeitet, haben die alten Holzteile ihren Dienst getan. Sie jetzt wegzuwerfen, wäre eine Verschwendung. Deshalb gibt ihnen der Schreiner und Künstler Stefan Mair in seinem Atelier im niederbayrischen Rottal eine neue Bedeutung.

Er malt seine Bilder auf alte Holzteile oder rahmt seine Bilder in Unikatrahmen aus altem Holz. Die alten Bretter und Türen bekommen eine neue Bestimmung und die Gemälde erhalten durch die Maserung und die Struktur des Holzes Lebendigkeit und Wärme. Vorsichtig werden die Schätze aus alten Bauernhäusern geborgen, gereinigt und evtl, ent-lackt, um dann zu einem Kunstwerk zu werden. Jedes Stück ist ein Orginal und ein Unikat. Die gerahmten Bilder sind mit Acrylfarben auf Malplatten gemalt. Bei den Tafelbildern werden die Farben direkt auf das Holz aufgetragen. Dabei wird oft die alte Farbe in das Bildmotiv integriert.

Stefan Mair | Obermaisbach 27 | 84339 Unterdietfurt
Telefon: 08728 219518 | E-Mail: info@stefanmair.de | www.stefanmair.de

Bild - Stefanie von Quast

Stefanie von Quast - Bilder und Skulpturen

Bei der Malerin und Bildhauerin steht der Mensch im Mittelpunkt ihres Schaffens, mit einer individuellen und optimistischen Sicht auf dessen Vielschichtigkeit. Wichtig ist die Harmonie der in sich ruhenden Figuren, damit sie nach vorne schauen und nach Neuem streben können. Es werden in Mischtechnik gemalte Bilder und Skulpturen aus Bronze, Edelsteinen und verschiedenen Hölzern ausgestellt.

Stefanie von Quast | Kraxnbichlweg 3 | 82544 Egling / Neufahrn
Telefon: 08171 408804 | E-Mail: stvquast@gmx.de | www.stefanie-von-quast.de

Bild - Marianne Kästner

Marianne Kästner

Kalligrafisch gestaltete Bilder

Marianne Kästner | Krainstr. 15 | 83026 Rosenheim
Telefon: | E-Mail: marianne@schriftenbilder.de | www.schriftenbilder.de

KULINARISCHES

Bild - Supperb-Suppen

Heike Zeidler - Supperb!

Suppen - Eintöpfe - herzhafte Stullen - Getränke

Heike Zeidler | Biberger Straße 93 | 82008 Unterbiberg
Telefon: 0152 533 65 304 | E-Mail: mail@supperb.org | www.supperb.org

Bild - Klostercafé

Klostercafé

Speisen und Getränke

Klostercafé | Klosterweg 2 | 83629 Weyarn
Telefon: 08020 90 59 797 | E-Mail: info@klostercafe-weyarn.de | www.klostercafe-weyarn.de

Bild - Genußschmelzerei Andreas Essendorfer

Genußschmelzerei Andreas Essendorfer

Knoblauchvarianten, Pesti für Pasta, Steak und Dipsaucen

Wir stellen in Handarbeit ausgefallene Senf-, Knoblauch- und Meerrettichvariationen, Pesto für Pasta, vegane und vegetarische Aufstriche, Steak- und Dip Saucen, Fruchtaufstriche und Suppen her. Für jedermann ein Schmankerl.

Entstanden ist die Genußschmelzerei aus einer bäuerlichen Direktvermarktung. Die Wurzeln unserer schönen Heimat verfeinert Andreas Essendorfer mit ausgefallenen Rezepturen, die ihm am liebsten in seiner Hütte am Taubenstein einfallen. Runde, sinnliche und verrückte Geschmacksexplosionen werden in seiner Vielfaltmanufaktur hergestellt – mit ausgesuchten Lebensmitteln entstehen handgemachte Schmankerln zum Dahinschmelzen.

Von der Weitsicht am Berg inspiriert, nennt er die schönsten Marktplätze sein Zuhause. Gesundheit, Zufriedenheit und ein Lachen auf dem Gesicht bilden seine Philosophie!

Unser Angebot:

  • Ausgefallende Knoblauchvariationen
  • Vegetarische und Vegane Brotaufstriche
  • Pesto für Pasta
  • Steak- und Dip Saucen
  • Schmeicheleien für Käse
  • Senf- und Meerrettich Kreationen
  • KRAUT gegen Dummheit (nur bei uns!!)
  • Vegane Suppen
  • Ausgefallene Fruchtaufstriche
  • Sie können all unsere hausgemachten Schmankerln am Stand probieren.

Genußschmelzerei Andreas Essendorfer | Schwamhamer Str. 4a | 83737 Irschenberg
Telefon: 08033 3085453 | E-Mail: andreas.essendorfer@essendorfers.de | www.essendorfers.de

Bild - Katharina & Hermann Obermaier

Katharina Obermaier - Guadl-Werkstatt

Brotsorten und Branntwein, Teeguadl

Katharina Obermaier - Guadl-Werkstatt | Dorfstr. 10 | 83730 Fischbachau
Telefon: 08025 999900 | E-Mail: katharina.obermaier.web.de

Bild - Gourmet-Tee

Christa Kutschera - Gourmet-Tee

Betörend duftend und schmeckende Tees schier unendlich vieler Sorten der folgenden Tee Kategorien: Weißer Tee, Weißer Tee Aroma, Grüner Tee, Grüner Tee Aroma, Schwarzer Tee, Schwarzer Tee Aroma, Rooibusch Tee Aroma, Früchtetee, Kräuter- und Wohlfühltees

Christa Kutschera - Gourmet-Tee | Rosenheimer Straße 62 | 83043 Bad Aibling
Telefon: 08061 9399676 | E-Mail: info@gourmet-tee.de | www.gourmet-tee.de

Bild - Patrick Janowski

Patrick Janowski

Bratwurst und Glühwein


Musik-Programm

Bild - Trio Cafe Olè

Trio Cafe Olè

Boarisches + Klezmer + Tango + Weltmusik
Sonntag: 14:00 - 17:00